Unser Leitbild


Ein Haus für alle Kinder


Bei uns leben, spielen und lernen Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam.
Unsere Aufgabe, die sich den Erkenntnissen und Erfahrungen der ungarischen Kinderärztin Emmi Pikler orientiert, ist es das Kind kennen zu lernen und in seinem Tun zu beobachten, um ihm dann seine Umwelt so zu gestalten, dass es sich entwickeln kann.
Mit der Geburt ist das Kind als vollwertiger Mensch zu sehen. Es bringt sein eigenes Zeitmaß, in dem es sich entwickelt, mit.
In dem wir dem Kind sein persönliches Tempo gewähren, kann es seine Autonomie, Individualität und Persönlichkeit entfalten.
Außerdem kann es so den eigenen Impulsen folgen und dem entsprechend auf die wahrgenommene Umwelt reagieren.