Ruheraum

Nach dem Mittagessen haben vor allen Dingen die jüngeren Kinder die Möglichkeit, sich auszuruhen. Eine Erzieherin begleitet die Schlafenszeit. In dem gemütlich eingerichteten Schlafraum hat jedes Kind seine eigene Matratze. Die Kinder bringen ihr Kuscheltier mit. Die Schlafenszeit wird entweder mit einer Geschichte oder einem Hörspiel eingeleitet, solange bis die Kinder in ihre Träume hinüber gleiten. Für einen gewissen Zeitraum entfliehen die Kinder somit ihrem anstrengenden Kindergartenalltag und schöpfen neue Kraft. Pssst....