Modellkindergarten und Beraterteam

Die Kindertagesstätte Edewecht ist im August 2008 Modellkindertagesstätte für das Brückenjahr in Niedersachsen geworden.

Zu diesem Modellprojekt gehören:

Kindergarten Edewecht
Grundschule Edewecht
Kindergarten „Lüttje Hus“ Edewecht
Kindergarten Portsloge „Großes Haus“
Kindergarten Portsloge „Kleines Haus“

Das bedeutet, dass wir vom Kultusministerium Mittel bereitgestellt bekommen, die es uns ermöglichen, die Zusammenarbeit zwischen Kindertagesstätte und Grundschule noch besser voran zu bringen.

Die Stunden, die wir bisher ohne zusätzliche Mittel geleistet haben, werden jetzt vergütet.

Als Modellprojekt arbeiten wir zwei Jahre lang bis August 2009 mit diesen zusätzlichen Mitteln an der Intensivierung der Kooperation zwischen Kindertagesstätte und Grundschule


Das Beraterteam für das Ammerland
Bis Juli 2011 ist das Beraterteam dafür zuständig, Fachkräfte aus Kindertagesstätten und Grundschulen mit Hilfe von Fortbildungen  und Unterstützung zu begleiten. Auch Eltern werden in Form von besonderen Veranstaltungen, wie z.B. Elternabenden eingebunden.

Zum Thema Elternarbeit werden auch Fortbildungen angeboten.
Eltern und Fachkräfte können sich mit Fortbildungswünschen an das Beraterteam wenden. Ein weiteres Arbeitsfeld des Beraterteams ist, mit Ämtern, die am Übergang zwischen Kindertagesstätte und Grundschule beteiligt sind, zusammen zu arbeiten (Gesundheitsamt, Jugendamt, Träger)

Das Beraterteam für das Ammerland ist:

  • Birgit Lehmkuhl, Erzieherin, Kindertagesstätte Edewecht

  • Egbert Kosmis, Schulleiter, Grundschule Edewecht

Weiter Infos unter: http://www.nibis.de

Infobroschüre zum Brückenjahr
brueckenjahr.pdf
Adobe Acrobat Dokument 472.2 KB